logo
logo

 

 

 

 

 

 

Fotos und Videos aus der Luft

 

Aufnahmen aus der Luft sind in den letzten Jahren dank der rasanten Entwicklung der Drohnen mittlerweile allgegenwärtig. Egal ob für Immobilienmakler, Bauunternehmen, Unternehmen oder Privatpersonen, die Anwendungsgebiete sind unendlich. Sei es nur der Firmensitz der von oben fotografiert werden soll, die Dokumentation von Baufortschritten auf einer Großbaustelle, die Inspektion von bestehenden Gebäuden oder Feldern, die Vermessung von Landschaften oder tatsächlich einfach nur das klassische Video aus der Luft. Eine Drohen ist natürlich schnell gekauft, aber man muss auch wissen mit ihr umzugehen, denn es gibt sehr genaue Vorschriften was das befliegen von Lufträumen in Deutschland angeht. Vor jedem Abflug sollte kontrolliert werden, ob man an dieser Stelle überhaupt abheben darf ohne eine Genehmigung? Gibt es im beflogenen Bereich irgendwelche Hindernisse oder Gefahrenstellen. Dringt man in die Privatsphäre anderer Menschen ein? Und natürlich als aller wichtigstes, hat man die gekaufte Drohne auch wirklich unter Kontrolle? Wenn Sie  auf der Suche nach einem verlässlichen qualifizierten Drohnenpiloten-Team für dein Projekt sind, dann bin ich und mein Bruder Ihre richtigen Ansprechpartner. Bei Aufträgen bei denen mit Drohen gearbeitet wird, werden wir meistens zu zweit an dem Projekt arbeiten. Das hat einerseits rechtliche Gründe, und andererseits ist so eine hohe Qualität gewährleistet. Gerade in Situationen in denen Video und Fotoaufnahmen gleichzeitig gefordert sind, ist das unerlässlich.

 

 

Immobilienfotografie

 

Früher war es für Immobilienmakler und Eigentümer sehr teuer und aufwändig Luftaufnahmen von Ihrer Immobilie anfertigen zu lassen, egal ob privat oder gewerblich. Seit dem aufkommen der Fotodrohnen ist das jedoch Geschichte. In vielen Fällen können sehr unkompliziert und schnell Luftaufnahmen von Gebäuden angefertigt werden. Für Immobilienverkäufer ist es aber in jedem Fall lohnend Ihre Exposés mit Luftaufnahmen des Objektes aufzuwerten. Auch für Hausbesitzer und Handwerksfirmen kann der Einsatz einer Drohne lohnend sein. So können Drohnen zum Beispiel im Rahmen von Wartungsarbeiten eingesetzt werden um defekte Dachziegel oder Fassadenteile zu erkennen ohne ein Gerüst aufbauen zu müssen oder auf Dächer zu steigen. Architekten können 360° Drohnenfotos als Vorschau für den zukünftigen Ausblick aus dem Neubauprojekt verwenden. Oder bist du einfach nur stolzer Eigenheimbesitzer, der ein Bild von seinem neuen Haus möchte, machbar ist alles.

 

 

 

 

DROHNEN FOTO & VIDEOGRAPHIE | Das Bilderwerk